Rückblick

Tagungsprogramm

Tagungsprogramm
Download – Tagungsplakat

EduCamp meets WissensGemeinschaften

Das EduCamp versammelt seit 2008 Knowledge-Worker, Wissenschaftler, Lehrende, Entscheider, Agenturen und Studierende um über Trends im Bildungsbereich zu debattieren. Mit seinen innovativen und offenen Veranstaltungsformaten leben die EduCamps – eine Weiterentwicklung des «BarCamps» – von ihren Teilnehmenden. Diese schlagen Diskussionsthemen vor Ort in einer moderierten Plenumsveranstaltung vor. So werden die Inhalte gemeinsam festgelegt. In den sich daraus ergebenden Sessions leiten diese Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Diskussionsthemen eigenverantwortlich. Eine Session dauert ca. 45 Minuten, und jeder der erwarteten 50–80 Teilnehmenden ist aufgefordert, sich aktiv einzubringen.

Aktueller Hinweis: Das „EduCamp meets WissensGemeinschaften“ am Pre-Conference-Tag muss leider abgesagt werden. Gleichzeitig möchten wir jedoch auf das EduCamp vom 18. bis 20. November im Oberstufen-Kolleg der Uni Bielefeld hinweisen, das bereits jetzt mit über 120 angemeldeten Teilnehmern ein vielfältiges Programm und reichhaltige Diskussionen verspricht. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.


Ansprechpartner

Herr Thomas Bernhardt
E-Mail: Th.Bernhardt@uni-bremen.de

Herr Marcel Kirchner
E-Mail: Marcel.Kirchner@tu-ilmenau.de